Weitere Schritte (Stand: April 2018)

Weitere Schritte (Stand: April 2018)

Update:

Wie geht’s es weiter? Im Moment sind neben den organisatorischen Dingen, wie die Frage ob die Interessengemeinschaft Planetenweg Schwaigern in einen eigenen Verein oder als Abteilung in einem bestehenden Verein übergeht, die Sponsorensuche und die Herstellung eines Prototyp für uns sehr wichtig. Bei dem Prototyp muss nun in den nächsten Wochen erst geklärt werden, ob es bei der Granitpalisade bleibt, oder ob es andere Möglichkeiten gibt. Die Art wie die Stele ausgeführt wird, ist die Grundlage für alle weiteren Schritte. Eine weitere wichtige Entscheidung ist der Maßstab des Planetenwegs. Im Moment sieht es so aus, dass es nun doch zwei Maßstäbe geben wird: Die Entfernung im Maßstab 1:7,5 Mrd. und die Objekte im Maßstab 1:500 Mio., erst bei einem Maßstab von 1:500 Mio. haben auch die kleinsten Planeten, wie Merkur und Mars, eine Größe, die auch im Modell ordentlich dargestellt werden kann. Da in diesem Maßstab die Sonne relativ groß wird, ist hier noch eine pfiffige Idee nötig. Wir arbeiten aber schon daran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.